blalilala.
s. sagt ich waere haerter als frueher und kaelter. und irgendwie waer ich damals froehlicher gewesen. damals.. vor einem jahr. neben mir liegt meine neue liebe: breadies, sandwich, salami-kaese, ready to eat. meine liebe geht durch den magen und durch etwas anderes will ich sie auch nicht lassen. und doch ist die versuchung einfach wieder aufzuhoeren zu essen so gross, dass ich nicht weiss, ob ich ihr noch lange standhalten kann oder will. die euphorie ist zu verlockend. euphorie - das sind gefuehle, das ist eine flut davon, das ist ein kribbeln durch den ganzen koerper und ein luftsprung. himmelhochjauchzend. und sonst wie immer "voellig ausgeglichen depressiv", zu tode betruebt.
2.12.08 20:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de